Vertiefungskurs für PC-Einsteiger im wildromantischen oberen Donautal: Textverarbeitung, E-Mails und Internet in der VHS Inzigkofen im alten Kloster, Kursleiter Ramsperger

Kursbeginn: Mo 07.12.2015, 13 Uhr
Kursende: Fr 11.12.2015 nach dem Frühstück
Kursleiter: Josef Ramsperger

PC-Vertiefungskurs im wildromantischen oberen Donautal in der Volkshochschule Inzigkofen.
Textverarbeitung, E-Mails und Internet in der VHS Inzigkofen im alten Kloster.
Kursleiter Ramsperger.

Dieser Kurs baut auf den PC-Einsteigerkursen für wirkliche Anfänger auf. In angepasstem Tempo und entspannter Atmosphäre lernen Sie Ihren Computer noch besser zu bedienen (Betriebssystem Windows 7), vertiefen Ihre Kenntnisse und Ihr Können im Umgang mit dem Internet, dem E-Mail-Programm Outlook und beim Versand von E-Mails. Sie lernen verschiedene Anwendungen der Textverarbeitung Word 2010 kennen.

Buchbar bei Verfügbarkeit:
Doppelzimmer mit Waschbecken und mit Etagenduschen und Etagen-WCs. Einige Zimmer sind mit WC und Dusche ausgestattet. Die Verpflegung besteht aus dem Frühstück, dem Mittagessen und dem Abendessen. Bei den meisten Kursen ist auch der Nachmittagskaffee mit Kuchen im Kurspreis enthalten. Beim Mittagessen und dem Abendessen gibt es täglich ein Fleischgericht und ein vegetarisches Gericht. Der Kuchen wird täglich in der Volkshochschule frisch gebacken.

Anmeldung beim Volkshochschulheim Inzigkofen: Hier klicken

Der Knopfmacherfelsen im oberen Donautal. Namensherkunft

Der Knopfmacherfelsen. Aussichtspunkt im oberen Donautal zwischen Beuron und Fridingen.

Woher hat er er seinen Namen?

Nach einer Sage aus dem frühen 19. Jahrhundert soll der Knopfmacher Fidelis Martin dem „Hardtfräulein“ begegnet sein, welches ihn und sein Pferd den steilen Fels hinaufgeführt haben soll. Dort soll er dann mit seinem Ross in die Tiefe gestürzt sein.

Wie dem auch sei, es ist jedenfalls ein wunderschöner Aussichtspunkt.

tmp_8947-143101782650-21792128